Rosensonntagszug in Porz

Die Polizei, dein Freund!

Die Polizei, dein Freund!

Sonne, Musik, gute Laune und ein Kölsch in der Hand. Dann kann der Rosensonntagszug in Porz ja los gehen. Und das ganz pünktlich um 12.00 Uhr, 74 Gruppen setzten sich mit ihren Fußtruppen, Wagen und Spielmannszügen mit dem Kinderdreigestirn und dem Porzer Dreigestirn, das dieses Jahr von der KG Löstige Langler aus Köln Porz Langel kommt, in Bewegung unter dem Motto:

„Seid porzmunter – un Poorz weed bunter“

Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Köln - Porz - Langel mit seinem Fahnenschwenker voraus.

Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Köln – Porz – Langel mit seinem Fahnenschwenker Andreas Lippold voraus.

Man wollte es kaum glauben aber gut 3 Stunden brauchte der ganze Zug bis er an einem vorbei gelaufen war.

Unser Verein ist der 1.FC Kölle.

Unser Verein ist der 1.FC Kölle.

Kurzer Clip des Spielmannszug der Freiwilliger Feuerwehr Porz Langel mit Fahnenschwenker voran:

[nggallery id=98]

Bei Interesse an einzelnen Bildern in HD, kontaktiere uns einfach per eMail oder nutzen sie das Kontaktformular auf dieser Seite. (Bitte teilen sie uns in diesem Fall die Bildnummer mit, diese erhalten sind durch einen Rechtsklick und unter dem Punkt Bildeigenschaften oder Ähnliches).

[follow_me]

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Brauchtum, Stadtteile, Volksfest abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen