Kurzbericht: Landessieger kommen aus Porz Langel

dsc04630Beim diesjährigen Mathematikwettbewerb für Grundschulen aus NRW nahm auch die Grundschule Hinter der Kirche aus Porz Langel teil.

Bei dieser Landesmeisterschaft nahmen in diesem Bereich 55.000 Schüler teil, der Langeler 4. Klässler Kilian Knorsch konnte sich erfolgreich innerhalb 3 Wettbewerbsrunden gegen seine landesweiten Konkurrenten durchsetzten und den Sieg für sich als einer der 72 Landessieger 2013 einfahren. Die Siegerehrung findet am 27.6. für Kilian in Dortmund statt.

Ebenfalls nahm die KGS – Langel am diesjährigen Känguru-Wettbewerb teil, dieser Wettbewerb unterstützt die Freude an mathematischem Denken und Arbeiten.

Der 1.Platz von den 130.00 Teilnehmer ging dabei an den 4.Klässler Jakob Grüne, 2. Platz ging -ebenfalls aus der 4.Klasse- an Max von Trostorff, der 3. Platz ging dabei an die 3.Klässlerin Johanna Feld.

kommentar

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Kurzbericht abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.