Dein „Einstieg“ ins Studium oder Ausbildung

Direkt im Eingangsbereich konnte man sich mit vielen nützlichen Informationsmaterial ausstatten.

Direkt im Eingangsbereich konnte man sich mit vielen nützlichen Informationsmaterial ausstatten.

Bereits zum Messestart am Freitag um 09:00 Uhr drängten sich rund 14.000 Schüler und Lehrer durch den Nordeingang der Kölner Messe auf die -Einstieg-. Rund 330, Hochschulen, Unternehmen, Verbände und sonstige Beratungsinstitutionen aus dem In- und Ausland stellten sich den Fragen der Schüler, die sich auf eine der wichtigsten Messen zum punkto Bildung, Weiterbildung und Ausbildung informieren wollten. Auch wer an einen Auslandsaufenthalt konnte sich bei den vielen verschiedenen Anbietern ausreichend gut Informieren und sich mit Infomaterial eindecken.

 

 

NRW Ministerin Svenja Schulze (SPD) mit Prof. Dr. Burckhardt von der Uni Siegen beim Rundgang auf der Einstieg in Köln.

NRW Ministerin Svenja Schulze (li.) (SPD) mit Prof. Dr. Burckhardt (mi.) von der Uni Siegen und Einstieg Geschäftsführer Christian Langkafel (li.) beim Rundgang auf der Einstieg in Köln.

Auch Svenja Schulze (SPD), Ministerin für Innovation, Wissenschaft und Forschung unseres Landes NRW war vor Ort und stand interessierten Schülern besonders zum Thema Studium für Fragen im Hochschulpavillion Rede und Antwort.

Im Gespräch mit Schülern, Svenja Schulze (SPD). Ministerin für Innovation, Wissenschaft und Forschung des Landes NRW.

Im Gespräch mit Schülern, Svenja Schulze (SPD). Ministerin für Innovation, Wissenschaft und Forschung des Landes NRW.

„Für ein erfolgreiches Studium ist die Einschätzung der eigenen Talente und Fähigkeiten sehr wichtig“, sagte NRW Ministerin für Innovation, Wissenschaft und Forschung des Landes NRW Svenja Schulze, am Freitag auf der Einstieg in Köln.

Auch für Auslandsinteressierte gab es viele Infostände.

Auch für Auslandsinteressierte gab es viele Infostände.

DSC02097

Ein großes Problem, besonders bei den Geburten starken Jahrgängen, ist nicht nur einen Platz an einer Hochschule zu erhalten, sondern die Unterbringung. Eine gewisse Flexibilität muss da ein Student heutzutage mitbringen und kann nicht erwarten direkt neben der Uni eine Wohnung, zu bekommen. Aber da kommen wir direkt zum nächsten Problem, dass auch die Ministerin und Prof. Dr. Burckhardt von der Uni Siegen nicht verschweigen, die Infrastruktur. Bei der größten Hochschule des Landes in Köln, ist diese auf einem sehr hohem Niveau, aber bei kleineren Universitäten wie der in Siegen oder Wuppertal kann es schon einmal etwas schwieriger werden mit öffentlichen Verkehrsmitteln zur Uni zu kommen. Und die wenigsten Studenten können sich wohl ein Auto und die daraus resultierenden Folgekosten leisten.

Die Deutsche Lufthansa bildet aus. www.lufthansa-pilot.de

Die Deutsche Lufthansa bildet aus. www.lufthansa-pilot.de

Ausbildungsstellen in NRW.

Ausbildungsstellen in NRW.

Ebenfalls waren große Unternehmen wie die Deutsche Lufthansa, Daimler, die Kölner Verkehrsbetriebe und viele weitere waren mit Berufsberatern ihrer Firma vor Ort und stellten sich vor. Selbst die Polizei war mit einem Messestand anwesend und jeder der sich für einen Werdegang bei der Polizei interessiert konnte langjährige Polizisten aber auch Polizeianwerber fragen stellen, so oft hat man diese Möglichkeit im Alltag ja nicht.

Die Polizei stellt sich wie allen anderen interessierten für Fragen zur Verfügung.

Die Polizei stellt sich wie allen anderen interessierten für Fragen zur Verfügung.

Und wer mal die Schutzausrüstung Probetragen wollte, konnte dies auch gerne einmal ausprobieren.

Und wer mal die Schutzausrüstung Probetragen wollte, konnte dies auch gerne einmal ausprobieren.

14.000 Besucher gleich zu Beginn der Einstieg Köln.

14.000 Besucher gleich zu Beginn der Einstieg Köln.

[nggallery id=92]

Bei Interesse an einzelnen Bildern in HD, kontaktiere uns einfach per eMail oder nutzen sie das Kontaktformular auf dieser Seite.

[follow_me]

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Messe abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen