car2go sagt tschüss zu Porz!

car2go zieht sich aus Porz zurück, DriveNow bleibt Porz treu.

car2go zieht sich aus Porz zurück, DriveNow bleibt Porz treu.

Nach nur wenigen Monaten, seitdem car2go sein Kölner Geschäftsgebiet bis nach Porz ausgeweitet hat, zieht sich dieser Carsharing Anbieter bereits schon wieder aus Porz zurück.

Mit einer E-Mail vom 5.3.2014 teilt car2go seinen Nutzern mit ab dem 1.4.2014 das Geschäftsgebiet wieder zu verkleinern, um im Kölner Stadtzentrum mehr Fahrzeuge zur Verfügung zu haben.

Auch wenn es sich im ersten Moment so anhört, NEIN es handelt sich dabei tatsächlich um keinen Aprilscherz, was uns auch von car2go schriftlich bestätigt worden ist.

„Die Erweiterung schien uns seinerzeit gerade im Zusammenhang mit dem Flughafenanschluss sinnvoll zu sein. Selbstkritisch könnte man vielleicht auch sagen, dass wir vielleicht etwas zu vorschnell erweitert hatten und/oder die Erweiterung nicht mit einer Erhöhung der Fahrzeuganzahl begleitet haben. Doch auch für einen solchen Schritt war die Nachfrage nicht derart, dass man dies zum gegenwärtigen Zeitpunkt wirtschaftlich hätte vertreten können. Ich möchte auch nicht ausschließen, dass wir bei einer entsprechenden Nachfrage in Köln künftig unsere Fahrzeuganzahl erhöhen und dann wieder über Erweiterungen nachdenken werden.“

Ob dies eine langfristig gute Strategie ist, bleibt doch sehr zu bezweifeln, nach diesen kurzen Monaten in Porz mit viel zu wenig Fahrzeugen nun auch die Nutzer zu verprellen, die sich dafür interessiert haben. Wäre es da nicht doch logischer und auf lange Sicht besser gewesen die Fahrzeugflotte, zu erweitern?! An der offensichtlich lukrativen Anbindung des Flughafens in Porz Wahn wird aber festgehalten, also ist Porz wohl doch nicht ganz so uninteressant.

Das neue Geschäftsgebiet von car2go ab 1.4.2014 ohne Porz.

Für uns Porzer stellt sich damit nun nicht mehr die Frage sich in Porz ein car2go zu nehmen. Bis jetzt gibt es auch weiterhin vom Carsharing Anbieter DriveNow keine Information seine Fahrzeuge wieder aus Porz abzuziehen und ebenfalls sein Geschäftsgebiet zu verkleinern. Auf unsere Anfrage bei DriveNow erhielten wir nämlich die Antwort das zum gegenwärtigen Zeitpunkt keine Überlegungen bestehen Porz aus dem Geschäftsgebiet zurückzunehmen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Stadtteile abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.